Fotografieren lernen

Regeln beim Fotografieren

Wenn Sie das Fotografieren erlernen, dann werden Sie etwas schnell merken. Es kommt nur auf wenige Regeln, die Sie beachten sollten. Das Licht spielt eine besondere Rolle. Am Aasee hier in Münster können Sie dies besonders deutlich beim Wechsel der Tageszeiten merken. Sie können auch dem Dom in Münster mal innen, mal außen fotografieren. Das Licht spielt eine wichtige Rolle. Es kommt darauf an, den richtigen Standort zu finden, um ein gutes oder gar perfektes Foto zu schießen. Und natürlich ganz wichtig ist das Motiv (z.B. Fotos vom Paulusdom oder vom Aasee in Münster), dass Sie in Szene setzen wollen. In bestimmen Situationen müssen gute Nerven, Reaktionsgeschwindigkeit und Einfühlungsvermögen besitzen, z.B. in der Tierfotografie oder der Hochzeitsfotografie. In einer Reihe von losen Beiträgen möchte ich Ihnen einige Anregeungen geben zu Themen wie …:

  • Fotografieren zu einzelnen Tageszeiten
  • Nachtaufnahmen
  • Fotografieren bei schlechtem Wetter
  • Porträtfotos und Gruppenfotos
  • Familienfotografie
  • Eventfotografie
  • Einsatz von Blitzlicht und anderen Lichtquellen
  • Landschaftsaufnahmen
  • Kinderfotografie
  • Tierfotografie

(by Tour-Files Fotografie Münster)

(Fotografieren lernen – Teil 2)

 

Share Button
2017-04-02T16:41:34+00:00