Modefotografie in Hamburg für New Canadian

Wow, das war ein klasse Tag in Hamburg.
Das Wetter passte perfekt zu Hamburg und zu der Herbst/Winter Mode, die wir fotografiert haben.
Da wir mit einem grösseren Team in Hamburg unterwegs waren zum Fotoshooting, hatten wir nur zu diesem im Vorfeld festgesetzten und organisiertem Tag Zeit, an den verschiedenen Spots zu fotografieren.

Am Abend vorher sind wir schon alle im Hotel angekommen und haben das Shooting bis ins Detail besprochen.
Ein paar Shooting-Spots hatten wir uns schon rausgesucht.
Jetzt hiess es natürlich, dass wir die passenden Jacken und Hosen zu den Locations heraussuchen.

Ein Blick auf die Wettervorhersage machte uns aber noch ein wenig Sorgen.
Bei Regen draussen zu fotografieren ist eine besondere Herausforderung bzw geht nicht…
Nach einer ruhigen Nacht klingelte der Wecker doch recht früh.
Ein Blick nach draussen versprach, dass es heute spannend wird zu fotografieren.
Es nieselte und war frisch.
Zum Glück hatte ich meine Ski-Thermo Klamotten mit dabei und habe sie natürlich angezogen.
Das gehört ab jetzt zur Fotograf Standard-Ausrüstung im Winter…

Im Dunklen ging es dann los zur ersten Location.
Boahr…. war das kalt…. trotz Thermo Klamotten.
Die Fotografen – Finger waren schon fast blau.
Aber, was soll ich sagen… Während des Fotoshooting wird soviel Energie versprüht, dass einem allein davon schon wieder warm wurde.

Mittags waren wir dann direkt an der Wasserkante, um das zweite Model zu treffen.
Hamburg hat ganz tolle Locations für uns Fotografen.
Da wird einem warm ums Herz.
Hamburg hat uns das perfekte Wetter für den Look der Bilder geliefert.

Es ist etwas Besonderes entstanden, das richtig Spaß macht.

Die Modekataloge für Herbst/Winter 2019/2020 sind gerade erschienen.

Ich freue mich schon auf Ihren Kontakt.

Mit Freude am Foto.
Matthias Rethmann / Fotograf

[Modula id=’6′]

 

Schreibe einen Kommentar